Vertriebs- und Servicekanal: Kunden-Service-Center

Erfolg im Multikanal

Impuls

Die Kunden der Sparkassen sowie der Volksbanken und Raiffeisenbanken erwarten eine erhöhte Servicebereitschaft ihres Kreditinstitutes. Neben dem online verfügbaren Service- und Produktangebot ist auch der telefonische Kanal für den Kunden ein weiteres bedeutendes Qualitätsmerkmal, mit dem die Regionalbank deutlich die Kundenzufriedenheit erhöhen kann. Hier bietet sich das KSC für die Unterstützung des stationären Vertriebs an – nicht nur für die klassischen Themen wie die Terminvereinbarung, sondern vor allen Dingen auch für den aktiven Produktverkauf. Der Aufbau eines entsprechenden Kunden-Service-Centers trägt somit nicht nur zur Imageverbesserung, sondern auch zur Optimierung der Kundenwege und zur Ertrags- und Effizienzsteigerung bei.

Zielbild

Über das Kunden-Service-Center erhalten die Kunden kompetente Unterstützung bei umfassenden Serviceleistungen und die Möglichkeit, Produkte direkt telefonisch abzuschließen. Das KSC unterstützt den stationären Vertrieb durch aktive Kundenansprache bei Kampagnen und führt auch eigeninitiierte Produktverkäufe durch. Durch einheitliche und technisch optimierte Prozesse geht das KSC besonders effizient vor.

Projekt

  • Analyse der Ausgangssituation und Erstellung des Zielbildes.
  • Überprüfung des Betreuungsansatzes.
  • Bestimmung des Leistungsangebotes und Festlegung der
    Qualitätsstandards.
  • Anpassung und Optimierung der Service- und Produktprozesse.
  • Überprüfung der Aufbauorganisation und der Technik.
  • Personal- und Kapazitätsplanung.
  • Festlegung von Zielwerten und Kennzahlen zum Aufbau eines
    Multikanalcontrollings.
  • Planung von Kommunikationsmaßnahmen.
  • Durchführung von Trainingsmaßnahmen.

Investition

Gerne unterbreiten wir Ihnen auf Anfrage eine individuell auf Ihr Haus zugeschnittene Kostenaufstellung!

Ansprechpartner
Ihr Ansprechpartner:

Gunnar Wolter
Fon: +49 (0) 511 / 999 713-35
Mail:

Banking-Partner Beratungsgesellschaft mbH
Poststr. 6, 37441 Bad Sachsa
Fon: +49 (0) 511 / 999 713-30
Mail: